Kanalinspektion

Die Rohre lassen tief blicken, aber es herrscht Sendepause?
Dann schalten wir auf Kanal TV.

Ob Sanierung oder Neubau: Ohne Protokolle und vollständige Unterlagen sind Baubewilligungen und Bauabnahmen heute undenkbar. Mit der Kanalkamera gehen wir sämtlichen Rohren auf den Grund. Wir überprüfen und dokumentieren den Zustand sowie den Verlauf der Leitungen, und im Anschluss erhalten Sie einen ausführlichen Kanalfernsehbericht. Die Kamerainspektion alleine gibt jedoch noch keinen definitiven Aufschluss über die Dichtheit der Leitungen. Deshalb prüfen wir die Wasser- und Luftleitungen nach den gesetzlichen Vorschriften (SN EN 1610/SIA 190/VSA Richtlinien).

Neue Dimensionen

Mittels modernster Technologie liefern wir Liegenschaftsbesitzern, Bauherren, Ingenieuren und Architekten bedarfsgerechte 2D- und 3D-Daten. Die Sensoren erfassen die Neigungswinkel sowie den genauen Verlauf und Zustand der Leitungen. Diese detaillierten Visualisierungen sind insbesondere bei älteren Liegenschaften, wo Pläne komplett fehlen oder nur skizzenhaft vorhanden sind, ein grosser Mehrwert. Wir investieren in die Zukunft, denn Qualitätssicherung ist bei uns Programm.